Myasthenia gravis - Diagnostik ab 1.5.21 in Ingelheim

Montag, 03 Mai 2021

Bei Verdacht auf Myasthenia gravis gilt die Untersuchung der Acetylcholinrezeptor-Ak mittels Radioimmunoassay (RIA) als Goldstandard. 

Sie haben einen Patienten mit den entsprechenden Symptomen und möchten die Diagnose absichern?

Seit dem 01.05.2021 untersuchen wir die Acetylcholinrezeptor-Antikörper in unserem RIA-Labor in Ingelheim.

Informationen zum benötigten Untersuchungsmaterial und der Testdauer finden Sie in unserem eLV.

Alle weitere Fragen beantworten wir gerne telefonisch, rufen Sie uns an: 06132 - 781 234.